„Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig.“ (Sokrates)

Nach langjähriger Berufserfahrung haben wir uns entschieden es zu „wagen“ uns selbstständig zu machen. Gegenseitiges Vertrauen von Patient und Therapeut ist Grundlage für eine optimale Behandlung. Durch gezielte Untersuchungen und Techniken beurteilen wir die Problematik des Patienten und erstellen individuell ein Behandlungskonzept! Regelmäßige Fortbildungen sind uns wichtig, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, denn

„wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.“ (Sokrates)

Herzliche Grüße,
I. & D. Pliakos